Skip to content

Rezension zu „Die Stille Seite der Musik“ von Svea Lundberg

Juni 7, 2017

Zum Buch: „Die Stille Seite der Musik“ von Svea Lundberg ist ein Gay Romance Roman, der am 29.01.2017 erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: https://www.amazon.de/stille-Seite-Musik-Svea-Lundberg-ebook/dp/B01N39FJMM

Klappentext: Bei einem Autounfall wird Valentins Hand zertrümmert und seine Karriere als aufgehender Stern am Pianistenhimmel abrupt beendet. Nach Wochen voller Operationen und Rehamaßnahmen verordnet seine Mutter ihm Erholungsurlaub an der Ostsee. Auf dem Reiterhof seiner Tante lernt er den gehörlosen Florian kennen. Zwischen Stallausmisten und Strandausritten kommen die beiden sich langsam näher, aber Missverständnisse sind vorprogrammiert. Denn während Valentin alles dafür tun würde, um wieder Klavier spielen zu können, scheint Florian sein vermeintliches Handicap einfach wegzulächeln.

Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Story ist in der Ich-Form verfasst und in 33 Kapitel plus Prolog und Epilog unterteilt.

Meine Meinung: Dieser Roman lässt sich aufgrund seines flüssigen Schreibstils angenehm lesen, dadurch kann man sich leicht hineinvertiefen.

Trotzdem kam mir der Beginn ein wenig langatmig vor, doch schnell gerät man mitten hinein in die Geschichte um Valentin und vertieft sich völlig in seine Erlebnisse. Die Story beinhaltet eine schöne Mischung aus Romantik, Gefühl und Erotik, aber auch Dramatik gibt es ausreichend, dadurch ist das Geschehen abwechslungsreich und die Lektüre macht Spaß.

Das Ende ist durchaus positiv, kommt in meinen Augen aber plötzlich etwas übereilt, das passt nicht so ganz zum vorherigen Verlauf der Geschichte. Aus diesem Teil des Buches hätte man durchaus noch ein wenig mehr herausholen können, für mich ging es dann zu schnell.

Alles in allem aber ein schöner Roman, der 4 Sterne bekommt.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s