Skip to content

Rezension zu „Der Klang deines Lächelns“ von Dani Atkins

Februar 21, 2017

Zum Buch: „Der Klang Deines Lächelns“ von Dani Atkins ist ein Roman, der am 02.11.2016 im Knaur Verlag erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: https://www.amazon.de/Klang-deines-Lächelns-Roman/dp/3426519356

Klappentext: Großes Gefühl, schwerwiegende Lebens-Entscheidungen, dramatisches Bestseller-Kino – der neue Liebes-Roman der Bestseller-Autorin Dani Atkins greift direkt nach unseren Herzen!

„Fragen Sie sich manchmal, was aus Ihrer ersten großen Liebe geworden ist? Dann wird diese Geschichte Sie packen. Ich habe sie in einem Rutsch gelesen – sie ist herzzerreißend brillant.“ The Sun

Ally und Charlotte haben sich seit 7 Jahren nicht gesehen. Ausgerechnet auf der Intensiv-Station eines Krankenhauses treffen die beiden wieder aufeinander. Ally bangt um das Leben ihres Mannes Joe, der einen Jungen aus einem zugefrorenen See vor dem sicheren Tod rettete, und nun im Koma liegt. Charlotte hingegen betet für ihren Verlobten David, dessen Herz nach einer Virusinfektion schwer geschädigt ist. Während beide Frauen auf ein Wunder hoffen, prasseln Erinnerungen auf sie ein – an ihre gemeinsame Studentenzeit, an Partys, an endlose Sommernächte. Aber auch an Verrat, an Untreue und daran, dass sie beide David geliebt haben.

In der dunkelsten Stunde der Nacht müssen Ally und Charlotte eine folgenschwere Entscheidung treffen. Werden Sie mit der Vergangenheit Frieden schließen können? Von dieser Frage hängt am Ende alles ab – sogar das Leben von Joe und David.

„Fans von ‚Ein ganzes halbes Jahr‘ werden diesen Roman lieben.“ Patricia Scanlan, Autorin

Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Story ist in 13 Kapitel plus Epilog unterteilt und teilweise in der dritten, teilweise in der ersten Form aus Sicht von Ally oder Charlotte verfasst.

Zum Autor: Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Nach ihren Spiegel-Bestsellern „Die Achse meiner Welt“, „Die Nacht schreibt uns neu“ und „Der Klang deines Lächelns“ erscheint mit „Sieben Tage voller Wunder“ die vierte emotionale und hochdramatische Liebesgeschichte. (Quelle: https://www.droemer-knaur.de/autoren/7984749/dani-atkins)

Meine Meinung: Dieser Roman ist sehr einfühlsam geschrieben, und durch den flüssigen Stil lässt er sich sehr gut lesen. Es ist leicht, sich in die Geschichte hineinzufinden und darin abzutauchen, und man ist gleich zu Beginn interessiert am Geschehen. Anfangs hat man verschiedene Handlungsstränge, die rasch zu einem verwoben werden und den Leser mehr und mehr in eine Geschichte voller Romantik, Gefühl, aber auch Dramatik entführen.

Die Story ist sehr berührend und emotional, und ich muss sagen, dass sie mich wirklich gefangengenommen hat. Ich war tief versunken in den Geschehnissen und konnte mich wirklich gut hineinversetzen, und teilweise habe ich wirklich ganz tief berührt mitgefühlt mit den Hauptprotagonistinnen. Die Entwicklung, die die Geschichte nimmt, hat mich überrascht und ziemlich mitgenommen, doch führt alles zu einem schönen und passenden Schluß.

Ein schöner Roman mit einem nicht ganz so alltäglichen Thema, der von mir 5 Sterne bekommt.

Advertisements

From → 5 Sterne, Roman

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s