Skip to content

Rezension zu „Späte Rache – Darryl Simmons 6. Fall“ von Alex Winter

Dezember 13, 2015

Zum Buch: „Späte Rache – Detective Darryl Simmons 6. Fall“ von Alex Winter ist ein Krimi, der am 12.09.2015 im Zookshouse Verlag erschienen ist. Zu beziehen direkt bei Zookshouse (www.bookshouse.de) oder z.B. hier: http://www.amazon.de/Späte-Rache-Detective-Daryl-Simmons-ebook/dp/B013VT4DSG/ref=sr_1_3?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1447068722&sr=1-3&keywords=Späte+Rache

Klappentext: »Er stand unter Wulgaru, dem Henkersbaum, und um seinen Hals lag eine Schlinge. Als sie sich langsam zuzog, stellte er sich auf die Zehenspitzen. Noch einmal sogen seine Lungen gierig die feuchte Luft ein. Es war sein letzter Atemzug, das wusste er.«

Wie eine Sintflut brechen die Ausläufer eines Zyklons über das Outback-Nest Douberie herein und schneiden die im dünn besiedelten Südwesten Queenslands gelegene Ortschaft von der Umwelt ab. Die Zeit für Hilfe drängt, denn in Douberie treibt ein Kurdaitcha-Mann, ein ritueller Eingeborenen-Henker, sein Unwesen. Drei weiße Einwohner sind ihm bereits zum Opfer gefallen, doch das scheint erst der Anfang zu sein.

Kurz nachdem Detective Daryl Simmons in Douberie ankommt, geschieht ein weiterer Mord. Sowohl in der zerrütteten Aborigine-Gemeinschaft am Rande Douberies als auch unter den weißen Einwohnern stößt Daryl auf eine Reihe von Verdächtigen. Als Daryl Douberies düsterem Geheimnis auf die Spur kommt, zwingt ihn dies zu der schwierigsten und gleichzeitig schicksalhaftesten Entscheidung seines Lebens …

Die Story: Detective Darryl Simmons ermittelt unter erschwerten Bedingungen im kleinen Örtchen Douberie, das durch ein starkes Unwetter von der Außenwelt abgeschnitten ist. Eine Mordserie erschüttert die Einwohner, und alles deutet auf einen rituellen Eingeborenenhenker hin. Doch als Simmons gemeinsam mit einer Forensikerin anfängt, die Morde zu untersuchen, fällt ihm rasch auf, dass dort mehr hintersteckt, als zuerst angenommen, und als er die Hintergründe aufdeckt hat steht er vor einer Entscheidung, die alles verändert.

Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Story ist in der dritten Form verfasst und in 17 Kapitel plus Prolog und Epilog unterteilt.

Zum Autor: Alex Winter, geboren 1960 in Zürich/Schweiz, absolvierte die Kunstgewerbeschule in Zürich. Er arbeitete zunächst als Dekorationsgestalter, später in verschiedenen Berufen im In- und Ausland. Ab 1980 unternahm er immer wieder mehrjährige Reisen, die ihn vor allem nach Australien, Neuseeland und in die Südsee führten. Alex Winter lebt heute mit seiner Frau im Zürcher Oberland. (Quelle: www.amazon.de)

Meine Meinung: „Späte Rache“ ist der sechste Fall von Detektive Darryl Simmons. Als begeisterte Leserin dieser Reihe bin ich natürlich schon mit hohen Erwartungen an dieses Buch herangegangen. Und wie immer wurde ich nicht enttäuscht. Eher wurden meine Erwartungen noch übertroffen, ich war von Beginn an gefesselt und bin es bis zum letzten Wort geblieben.

Der Einstieg in diesen Krimi ist regelrecht unheimlich, aber extrem fesselnd, und durch den flüssigen Schreibstil und das spannende Geschehen hat es mich regelrecht in die Story hineingezogen. Selbst weniger spannende Passagen werden durch die hohe Grundspannung nicht uninteressant, und die zwischendrin erfolgenden Beschreibungen der Landschaft geben dem Leser das Gefühl, selbst vor Ort zu sein.

Kenner der Reihe fühlen sich gleich wieder „zu Hause“, doch auch für Neueinsteiger ist dieses abgeschlossene Buch gut geeignet, da alle wichtigen Erlebnisse von vorangegangenen Büchern unauffällig in die Geschichte eingearbeitet sind.

Die Lektüre dieses Krimis hat mich absolut begeistert, und auch wenn ich selbst immer wieder gegrübelt hab, ich bin bis zuletzt nicht auf die Lösung gekommen, so dass das Lesevergnügen bis zuletzt groß war.

Von mir gibt es 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung!

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s