Skip to content

Rezension zu „Unglaubliche Welt (Kopfkino) von Thomas Dellenbusch

Oktober 5, 2013

Zum Buch: „Unglaubliche Welt (Kopfkino)“ von Thomas Dellenbusch ist ein Vorlesebuch für Erwachsene, das am 14.04.2013 erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: http://www.amazon.de/o/ASIN/B00CD4PY3E/lovebook-21

 

Klappentext: „Meine Frau und ich lesen uns abends gerne mal was gegenseitig vor, statt den Fernseher anzumachen. Aber was?? Kurzgeschichten sind zu kurz, Romane zu lang. Dazwischen gibt es nichts.“ KopfKino-Geschichten füllen diese Lücke. Mittellange und abgeschlossene Vorlesegeschichten für Erwachsene mit 50 bis 100 Minuten Vorlesezeit. Band 1 enthält vier Mystery-Geschichten:

 

1. Sebastian Gruhn nutzt seine übersinnlichen Fähigkeiten, um für die Polizei ein entführtes Mädchen zu finden. 2. Martha Vadeva soll groß erben. Aber sie weiß nicht, von wem und warum.

3. Otto Bendner wird Nobelpreisträger für Physik. Dann wird er von einem geheimnisvollen Kollegen kontaktiert. 4. Eine Frau ohne Erinnerung wird von einem 80jährigen durch ihr eigenes Unterbewusstsein geführt.

 

Mehr Infos auf meinkopfkino.de Drehbuchautor Michael Meisheit („Lindenstraße“) schrieb das Vorwort: „Entführt wird man in dem Band »Unglaubliche Welt« in sehr unterschiedliche Geschichten, die eines eint: Spannung von der ersten Minute an! Dazu kommen überraschende Wendungen und immer eine gute Portion Mystery, so dass die Zuhörer manches Mal staunen werden.“

 

Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Das Buch enthält vier Geschichten, die eine ideale Länge haben, um vorgelesen zu werden.

 

Covergestaltung: Das Cover zeigt mehrere leere Sitzreihen vor einer Kinoleinwand, der Hintergrund ist blau. Auf der Leinwand ist eine Person zu sehen, die durch einen nebligen Wald geht.

Ganz oben steht der Autorenname und darunter der Hinweis Kopfkino in dunkelblau, darunter steht in weiß der Titel des Buches. Über der Leinwand steht in schwarz der Hinweis, dass es sich um Spielfilme zum Vorlesen handelt.

 

Zum Autor: Thomas Dellenbusch wurde 1964 in Düsseldorf geboren. Der ehemalige Kriminalbeamte und jetzige Werbetexter schreibt und textet seit fast zwanzig Jahren aus unterschiedlichen Anlässen. Der Großteil der Anforderungen kam aus der Werbung. Darüber hinaus stammen aus seiner Feder jedoch auch öffentliche Reden für Minister, Gedichte für Mitmenschen, Drehbücher, Reflexionen, Spielregeln, Zeitungsartikel, Sketche und vieles mehr, was sich in lebendige Worte kleiden lässt. (Quelle: http://www.amazon.de)

 

Meine Meinung: Ich habe dieses Buch zwei Mal gelesen, sowohl alleine, als auch, um es vorzulesen. In beiden Varianten muss ich sagen, dass es sich hierbei um ein hervorragendes Buch handelt, das eine Mischung aus vier tollen Geschichten bietet. Keine Geschichte gleicht der anderen, man entdeckt jedes Mal ein ganz anderes Themengebiet, und alle Themen sind spannend.

Beim allein Lesen konnte ich mich gut in die einzelnen Stories hineinversetzen und ich war durch den flüssigen Schreibstil auch sehr gut im Lesefluss, die Länge ist dann sehr gut geeignet für eine kurze Lesepause zwischendrin.

Beim Vorlesen hat sich dann noch ein weiterer Effekt gezeigt, denn die Themen des Buches taugen allesamt dazu, nach der Lektüre noch gemeinsam über den Inhalt zu diskutieren oder sich gemeinsam darüber zu unterhalten, was weiter geschehen könnte., dies wird dadurch ermöglicht, dass die Geschichten zwar abgeschlossen sind, aber trotzdem durch eine offene Formulierung noch Spiel lassen für eigene Gedanken.

Dieses Buch ist sehr zu empfehlen für gemeinsame Leseabende oder auch für den Lesegenuss zwischendurch, und bekommt von mir 5 Sterne.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s